Förderer des Post SV

Kreismeisterschaften Damen/ Herren A+B/ Senioren

 

Greiz (Krause) Damen Fehlanzeige, Herren B Mangelware (2 Starter), ansonsten 13 Senioren und 9 Herren A Teilnehmer. Dem Ausrichter VfB Greiz bot sich das gleiche Bild wie in den letzten Jahren. Nichtsdestotrotz gab es aber ansprechendes und spannendes Tischtennis zu sehen. Begonnen wurde mit den „ewig jungen“ und ehrgeizigen Senioren, die auch noch im höheren Alter flink und treffsicher sind. Ältester Teilnehmer Reinhard Mehske holte ebenso wie Bernd Müller, Volkmar Pinks und Sylvio Bombach nicht den ersten Einzeltitel in der entsprechenden Altersklasse. Ganz anders Jens Brühschwein, der zum ersten Mal in den Genuss eines Seniorentitels kam. Auch in den altersübergreifenden Doppeln gab es keine nennenswerten Überraschungen. Das eine Spiel in der B-Klasse (offen bis 2.Bezirksliga) entschied Rene Rochler zu seinen Gunsten. Im Hauptact, der A-Klasse, kämpften acht Spieler um den Einzeltitel und die Qualifizierung zur Ostthüringen – Meisterschaft. In der „ offenen Post SV Zeulenroda Meisterschaft“ gab es in der zweiten Runde die einzige Überraschung, Leander Ingwer Neudeck bezwang den Favoriten Steffen Wagner mit 3:1, da er aber anschließend gegen Bombach unterlag, waren Wagner und Neudeck wieder auf dem gleichen Level. Beide beendeten das Turnier jeweils mit 6:1 Punkten, Wagner hatte das bessere Satzverhältnis und wurde so seiner Favoritenstellung gerecht. Die abschließende Doppelkonkurrenz entschied überraschend das Greizer Duo Richter/Krause für sich, die alle Angriffe der zumeist höherklassig spielenden Gegenüber erfolgreich abwehrten.

 

Herren A: Einzel:  
1. Steffen Wagner   Post SV Zeulenroda
2. Leander Ingwer Neudeck Post SV Zeulenroda
3. Markus Walther Post SV Zeulenroda
Doppel:  
1. Richter/Krause    VfB Greiz
2. Anders/Heß      Post SV Zeulenroda
3. Walther/Neudeck  Post SV Zeulenroda
3. Wagner/Brühschwein  Post SV/TSV Zeulenroda
Herren B:    
1. Rene Rochler TSV Zeulenroda
2. Mathias Richter   VfB Greiz
Senioren AK 40 Einzel:  
1. Jens Brühschwein    TSV Zeulenroda
2. Rene Rochler     TSV Zeulenroda
3. Mathias Richter   VfB Greiz
AK 50 Einzel:  
1. Sylvio Bombach   TSV Zeulenroda  
2. Peter Krause  VfB Greiz
3. Andreas Werner    TSV Zeulenroda
AK 65 Einzel:  
1. Volkmar Pinks Post SV Zeulenroda
2. Gerhard Schau  TSV Zeulenroda
AK 70 Einzel:  
1. Bernd Müller     Hainberger SV
2. Wolfgang Heidrich    Hainberger SV
3. Raimund Kasperowitsch Post SV Zeulenroda
AK 75 Einzel:  
1. Reinhard Mehske   Post SV Zeulenroda
2. Horst Schönberger   SG Naitschau
Doppel AK 40/50:  
1. Brühschwein/Rochler   TSV Zeulenroda
2. Richter/Krause  VfB Greiz
3. Bombach/Werner     TSV Zeulenroda
AK 65/70/75:  
1. Pinks/Mehske    Post SV Zeulenroda
2. Müller/Heidrich    Hainberger SV
3. Kasperowitsch/Schönberger PSV Zeul./Naitschau